Banner

Praktikum bei Felix Schreiner gewährt Einblick in den Deutschen Bundestag

25.07.2022

Cassandra Spall aus Laufenburg führte ein einwöchiges Praktikum im Berliner Büro des Abgeordneten Felix Schreiner durch. Vielfältiger Arbeitsalltag des Abgeordneten kennengelernt. Praktikum im Regierungsviertel in der Bundeshauptstadt.

Die 15-jährige Schülerin Cassandra Spall aus Laufenburg besucht derzeit das Hochrhein-Gymnasium in Waldshut-Tiengen. Jetzt hat sie ein einwöchiges Praktikum beim CDU-Bundestagsabgeordneten Felix Schreiner gemacht. Ihr Interesse für Politik entdeckte sie vor allem im Politikunterricht und durch politische Beiträge in den sozialen Medien. Nach der Absolvierung des Abiturs strebt sie an, zunächst ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren und anschließend Jura oder Politikwissenschaft zu studieren, weshalb das Praktikum im Deutschen Bundestag naheliegend war.
Cassandra Spall nahm an einigen Sitzungen des Deutschen Bundestages teil, denen Felix Schreiner als ordentliches Mitglied angehört. So konnte sie die Arbeit des Ausschusses für Verkehr hautnah miterleben und begleitete den Abgeordneten zu einer Sitzung der Arbeitsgruppe Verkehr der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. „Die Arbeit des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag ist sehr interessant und vielseitig. Sowohl die aktuelle Betriebssituation der Deutschen Bahn AG als auch die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf den Verkehrssektor wurden ausführlich debattiert und Handlungsoptionen für die Bundesregierung identifiziert“, so die Praktikantin. Neben dem Büroalltag durfte Cassandra Spall außerdem mehrere Plenarsitzungen besuchen und erhielt eine Führung durch die verschiedenen Gebäude des Deutschen Bundestages, wobei sie auf be-kannte Politiker jeglicher Fraktionen traf. So traf sie CDU-Chef Friedrich Merz und den CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. Darüber hin-aus traf sie auch Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir. Ein Blick in den Fraktionssitzungssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sowie der Besuch der Reichstagskuppel durften ebenfalls nicht fehlen.
Cassandra Spall hält das Praktikum für eine „lehrreiche und bereichernde Erfahrung, bei der man einen interessanten Einblick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages und in den Arbeitsalltag eines Abgeordneten erhält.“

Felix Schreiner und  Cassandra Spall

Home | Links | Impressum | DatenschutzSitemap
© CDU Waldshut 2018